Riva Architektur "Blueprint"

Die wesentlichen Leitsätze des RiVa-Architektur-Paradigmas:


Klick auf das Bild zur vergrößerten Darstellung

  1. Datenbestände werden nur in den Originalsystemen gespeichert.
  2. Extraktoren holen die Daten aus den Quellsystemen und wandeln sie in das RiVa-Datenformat FTDL um (diverse Extraktoren existieren; z. B. Kondor+, Summit, Murex).
  3. FTDL ist ein XML-basiertes, sehr effizientes und einfaches Datenformat zur strukturierten Abbildung jeglicher Finanzinstrumente.
  4. Diverse gekapselte, analytische Funktionen produzieren die fachlich benötigten Informationen (Splitting, Bewertung etc.). Neue Funktionen (Anforderungen) sind leicht zu integrieren.
  5. Die um die bankfachlichen Informationen und Ergebnisse angereicherten Geschäftsbestände stehen jetzt allen potentiellen Abnehmern zentral zur Verfügung.
  6. Eigenständige Formatter bedienen die diversen geforderten Zielformate (von Standardsystemen [z. B. SAP, SAMBA] bis zum individuellen Report [z. B. SAS]).
  7. Erst auf der Ebene des Reportings und der Zielsysteme werden die Daten wieder gespeichert und historisiert.
  8. Die Sicherung der Qualität von Ergebnissen erfolgt eigenständig auf der Ebene der Ergebnisdaten. Mit der RiVa Analysesuite existiert ein einfaches, aber dennoch mächtiges Werkzeug, um die Qualität von Ergebnissen zu sichern, standardisierte Berichte zu erzeugen und die Daten bis zur Einzelposition zu untersuchen.

News

Seit 1.1.2014 gehört
RiValue zu BearingPoint

Weiter zur Pressemitteilung oder zur Website von BearingPoint.

EZB-Bilanztest

Fakten und Lösungsansätze.
Weiter

FRTB

Was Sie zum "Fundamental Review of the Trading Book" wissen sollten. Weiter

EMIR-Updates

Neuer ESMA-Zeitplan und EMIR Konkretisierungen. Weiter


Lösungsbeispiele

RiVa Substanzwertrechner

Der RiVa Substanzwertrechner ist eine Webanwendung für Leasing-Unternehmen.

RiVa Credit Calculator

Der RiVa Credit Calculator ist eine kleine Analyse-Webanwendung auf SOA Basis zur Bewertung von Krediten.

Illiquide Wertpapiere

Diese Lösung für illiquide Wertpapiere führt den Nachweis eines nicht mehr aktiven Marktes verbunden mit einer FairValue Ermittlung zum Zwecke der Bilanzierung nach IAS 39.

RiVa Analysesuite

Die RiVa Analysesuite ist ein leistungsfähiges Werkzeuge für Qualitätssicherung und Analyse.